November 2008 Neuwahlen in der Turnabteilung

Am 24.11.2008 fanden im Foyer der Turnhalle Neuwahlen statt. Herbert Ertl wurde als erster Vorstand bestätigt.
Jürgen Schwarzmüller hat das Amt des zweiten Vorstandes aus beruflichen Gründen zur Verfügung gestellt, statt
dessen tritt Ingrid Richter das Amt des zweiten Vorstandes an. Tina Rauschendorfer wurde wieder zur Schriftführerin
gewählt.

 

Chronik

 

Nach Fertigstellung des Sportzentrums wurde auf Initiative des damaligen Vorstandes des FC-Straßkirchen, Herrn Alfred Gegenfurtner, am 10.03.1978 eine Turnabteilung gegründet. Als Leiter dieser Abteilung stellte sich zunächst Siegfried Baier zur Verfügung. Bei den ersten Wahlen am 23.10.1978 wurden dann offiziell gewählt:

1. Abteilungsleiter: Siegfried Baier
2. Abteilungsleiter: Adolf Ehrl
Schriftführerin: Rose-Marie Baier

Im Gründungsjahr hatte die Turnabteilung bereits 140 Mitglieder (90 Kinder und 50 Erwachsene). Dies war vor allem dem damaligen Turnlehrer Herrn Reinhard Menauer zu verdanken, der bei allen ob groß oder klein besonders beliebt war. Nachdem Menauer nach vier Jahren 1982 von der Schule Straßkirchen nach Mengkofen versetzt wurde, konnte für die Kinderturnstunden kein Ersatz gefunden werden und die Turnstunden mußten leider eingestellt werden.
Für die Erwachsenen konnte als Nachfolger wieder ein Turnlehrer und zwar Herr Erich Trum gewonnen werden.
Bei den Turnstunden, die jeweils an den Montagen von 19.30-20.30 Uhr stattfinden, stehen allgemeine Gymnastik und Konditionsübungen im Vordergrund. In den Wintermonaten wird vorrangig Skigymnastik betrieben und in den Sommermonaten Leichtathletik. Jährlich erwerben dabei auch ca. 20 Damen und Herrn das Sport-Leistungsabzeichen des Bayerischen Landes-Sportverbandes. Im Durchschnitt werden die Turnstunden von ca. 30 Personen besucht.
Zum Mitmachen sind alle jungen und junggebliebenen Damen und Herren aus Straßkirchen und auch aus den Nachbarorten recht herzlich eingeladen.

Sportabzeichen und Urkundenverleihung am 27.07.79 in der Turnhalle
1.Reihe von links: Claudia Meier, Evi Wurm, Elke Kerl, Ilona Fedeneder, Martina Meier, Natalie Richter, Thomas Hasenpusch, Marianne Ternes.
2.Reihe: Wolfgang Huber, Richard Stoiber, Josef Altschäffl, Christian Hirtreiter, Iris Felber, Dorle Hasenpusch, Robert Altschäffl, Özkan Demirci, Werner Oszinda, Michaela Baier, Marion Baier, Claudia Dietrich.
3.Reihe: Stefan Hiermaier, Thomas Reitberger, Karl-Heinz Steinbauer, Max Karl, Erich Braun, Elke Spanner, Christine Knauer, Stefan Ternes, Thomas
Kühnel, Thomas Retzer, XXX, Rudi Finkl, Margot Fuest, Ferdinand Fuest, Martina Feyrer, Nadja Bücherl, Doris Feyrer, Andrea Huber, Christine Malek.
4.Reihe: Thomas Wolf, Thomas Sokol, Waltraud Fuest, Bettina Ternes, Petra Stadler , Sylvia Steinbauer, Brigitte Hiermeier, Evelyn Fuest, Petra Steetz, Cordula Biendl, Claudia Genau, Turnlehrer Menauer und Abteilungsleiter Siegfried Baier

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ingrid Richter, Herbert Ertl und Tina Rauschendorfer

 

Erwerber des Sportabzeichens 1979
Von links: Kreissportwart Schlegl, Elisabeth Leidl, Helga Leidl, Elisabeth Krinner, Anton Müllner, Elisabeth Maier (Fahnenmutter), Reinhard Menauer, Ingeborg Felber, Ludwig Kubitschek, Dorith Weniger, Siegfried Englram, Ewald Welisch, Hannelore u. Walter Schmiedbauer, Alfred Weniger u. Siegfried Baier.

 

 

 

 

 

 

 

400-m-Lauf
Von links: Ewald Welisch, Zeitnehmer Alfred Gegenfurtner und Reinhard Menauer, Läufer Georg Weinzierl, Ludwig Kubitschek u. Willi Gritsch, dahinter Kreissportwart Schlegl, Heinz Huber u. Walter Schmiedbauer. - 1979 -

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Oktober 2004, Generationswechsel bei der Vostandschaft der Turnabteilung
Nach 16-jähriger Amtszeit von Ludwig Kubitschek und Konrad Kiermeier ist die Führung der Turnabteilung in neuen Händen. Als 1. Vorsitzender wurde bei der Jahreshauptversammlung Herbert Ertl gewählt, 2. Vorstand wurde Jürgen Schwarzmüller, das Amt der Kassiererin übernahm Tina Rauschendorfer.

5. Mitgliederversammlung mit Neuwahlen
Versammlung der Turner

Die Mitglieder der Turnabteilung des FC Straßkirchen versammelten sich im Foyer der Turnhalle, um ihre fünfte Mitgliederversammlung mit Neuwahlen abzuhalten. Abteilungsleiter Ludwig Kubitschek zog Bilanz über die vergangenen vier Jahre und berichtete, daß sich die Mitgliederzahl inzwischen auf 205 Personen erhöht habe. Anschließend wurde Ludwig Kubitschek in seinem Amt als Abteilungsleiter bestätigt. Zu seinem Stellvertreter wurde Konrad Kiermeier gewählt, das Amt des Schriftführers übernahm erneut Irmgard Krinner.

Die Vorstandschaft im Jahre 1996
Ludwig Kubitschek, Irmgard Krinner, Konrad Kiermeier

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Straubinger Tagblatt
Ausgabe vom 30.09.88
FC Abteilungsleiter abgelöst


Straßkirchen. Abteilungsleiter Siegfried Baier stellte sich am Montag bei der Mitgliederversammlung der Turn- und Leichtathletikabteilung des FC Straßkirchen nicht mehr zur Wahl. Nach seinem kurzen Bericht über die zehn Jahre unter seinem Vorsitz geführte Abteilung wurde einstimmig Ludwig Kubitschek zum Abteilungsleiter gewählt, als dessen Vertreter Konrad Kiermeier und als Schriftführerin Helga Leidl. Hans-Peter Christl, als Vorsitzender des Gesamtvereins, bedankte sich für den geleisteten Einsatz.

Von links: Oszinda Monika, Jungbauer Barbara, Gütlhuber Hildegart, Berger Heidrun, Kubitschek Ludwig, Gütlhuber Christa, Kiermeier Konrad, Wittmann Klaus, Schmiedbauer Walter, Aigner Konrad, Leidl Elisabeth, Wastl Christine - 1988


Übergabe Turnabteilung 23.Oktober 2004 00:23 Uhr
Von links: Jürgen Schwarzmüller, Tina Rauschendorfer, Herbert Ertl, Ludwig Kubitschek, Irmgard Krinner, Konrad Kiermeier

Das Foto zeigt Johannes Stegemann (Vorstand Gesamtverein), Uli Schwab und Herbert Ertl (Abteilungsleiter Turnabteilung) bei der Übergabe der Ehrenurkunde
29. Oktober 2012 - Neuwahlen bei der Turnabteilung

Die Wahl brachte keine großen Veränderungen. Zum ersten und zweiten Vorstand wurden unverändert Herbert Ertl und Ingrid Richter gewählt. Nachdem sich Tina Rauschendorfer, aufgrund der Übungsleitertätigkeit beim Kindersport, nicht mehr als Schriftführerin zur Verfügung gestellt hat, ging dieser Posten an Robert Faltermeier.
Robert Faltermeier, Ingrid Richter, Herbert Ertl

August 2008
Uli Schwab verläßt Straßkirchen und geht zurück in seine Heimat. Er gehörte seit fast 18 Jahren der Turnabteilung an und war 16 Jahre lang als Übungsleiter tätig. Ob Skigymnastik, Kinderturnen oder Seniorensport, immer wieder war er es der neue Ideen hatte und diese auch mit persönlichem Einsatz umsetzte. So entstand unter seiner Initiative das Kindersportfest (das heuer schon zum 16. Male durchgeführt wurde) oder die Seniorensportgruppe. Er war es, der die Mitglieder immer wieder ermuntigte das Bayerische Leistungssportabzeichen abzulegen. Mit ihm geht eine feste Stütze unseres Vereines verloren. Die frei gewordenen Übungsleiterposten konnten alle aus dem eigenen Verein wiederbesetzt werden. So übernahm Reinhold Rauschendorfer das Kinderturnen Gruppe II und III, Konrad Kiermeier die Skigymnastik und Elisabeth Maier die Seniorensportgruppe. Im Rahmen der Weihnachtsfeiher 2008 wurde Uli Schwab die Ehrenmitgliedschaft im FC-Straßkirchen verliehen.

 

 

Über uns